Dramatischer Auswärtssieg: TC Bludenz Damen sichern Klassenerhalt in der 1. Bundesliga!

0
1

ir freuen uns, euch von einem packenden und erfolgreichen Abschluss der Saison der Damenmannschaft in der 1. Bundesliga zu berichten. In einem nervenaufreibenden Auswärtsspiel – von Beginn an in der Halle spielend –  gegen den 1. Klosterneuburger TV gelang es den Damen des TC Bludenz, einen 4:3-Sieg zu erringen, der den Verbleib in der höchsten Spielklasse Österreichs sichert.

Kampfgeist in den Einzeln:

Die Mannschaft startete mit viel Ehrgeiz in die Einzelpartien, musste jedoch zunächst einen Rückstand hinnehmen. Nach den fünf Einzeln lagen sie mit 2:3 zurück. Satralova und Pospisilova sorgten für die wichtigen Punkte im Einzel.

Entscheidung in den Doppeln:
In den Doppelpartien zeigten die Damen dann jedoch ihre ganze Klasse und drehten das Spiel zu ihren Gunsten:
Mit viel Einsatz und Teamgeist führten Satralova und Liepert im ersten Doppel, nachdem die Gegnerinnen im zweiten Satz aufgeben mussten. Auch Pospisilova und Medik bewiesen Nervenstärke und siegten im zweiten Doppel in zwei Sätzen.

Saisonbilanz und Ausblick

Dieser Sieg markiert das Ende einer spannenden und herausfordernden Saison für den TC Bludenz, in der die Damenmannschaft bewiesen hat, dass sie in der 1. Bundesliga mithalten kann. Mit dem entscheidenden Sieg in Klosterneuburg sichert sich der TC Bludenz den Verbleib in der höchsten Spielklasse.

Die Spielerinnen haben sich durch ihren unermüdlichen Einsatz und großen Teamgeist den Klassenerhalt verdient und können stolz auf ihre Leistung sein.