9. Bludenz European Junior Open!

0
3

Bereits zum 9. Mal findet beim Tennisclub Bludenz das größte internationale Nachwuchsturnier Vorarlbergs statt. Am 29./30. Juni startet das Turnier mit der Qualifikation. Ab Montag, den 1. Juli geht es dann mit den Hauptbewerben los, die Finali im Einzel finden am darauffolgenden Samstag am 6. Juli statt.

An acht Turniertagen kämpfen die Jungs und Mädels in den Altersklassen U14 und U18 um die begehrten Wettkampfpunkte von Tennis Europe und ITF Juniors. Knapp 200 Athleten aus ungefähr 30 Nationen (u.a. Kanada, Japan, Ukraine, Argentinien, Großbritannien, Peru, Schweden, USA, Australien, Lettland, Schweiz, Italien, Deutschland und natürlich Österreich) werden erwartet.

An den 8 Turniertagen sind über 300 Spiele zu bewundern, wobei speziell die Spitzenspieler der U18 Klasse hochklassiges Tennis bieten, wie man es von den Fernsehübertragungen kennt.

Aus sportlicher Sicht ist dieses Turnier eine hervorragende Möglichkeit für unsere einheimischen „Tennisyoungsters“, sich mit der internationalen Klasse zu messen. Folgende Vorarlbergerinnen und Vorarlberger werden teilnehmen:

Tennis Europe U14: Lukas Prugg, Tobias Brandl, Mathias Gabriel, Julian Burtscher, Martin Stark, Filippa Gosch, Amelie Moser, Lena De Vries und weitere.

ITF U18: Mateja Marjanovic, Rafi Zein, Noah Lachowitz, Jakob De Vries, Niklas De Vries, Anna Payer, Sydney Stark, Lara Linder, Asil Zein, Athina Ströhle und weitere.

Mit Live-Video über Youtube auf unseren ersten fünf Plätzen kann man den Nachwuchstalenten weltweit live zusehen. Auch der ORF Vorarlberg wird über das Turnier berichten.

Das einzigartige Turniergelände mit vielen tollen Events und einem breiten kulinarischen Angebot wird auch in diesem Jahr Teilnehmer und Besucher gleichermaßen begeistern. Neben Tischtennis, Speedtennis, Pickleball, Bogenschiessen, Laserschiessen und einer Slackline wird auch eine große Fussball-Dartscheibe bereitgestellt.

Weiters gibt es tolle Tombola-Preise zu gewinnen, wie zB einen Hubschrauberrundflug und diverse Wellnessurlaube). Lose können noch bis zum 4.7 beim TC Bludenz gekauft werden. Die Gewinn-Nummern der Tombola-Ziehung werden am 4.7 um ca. 21:00 Uhr auf www.tcbludenz.at und www.turnier.tcbludenz.at veröffentlicht.

Weitere Informationen finden sich auf der Turnierhomepage turnier.tcbludenz.at.

Der TC Bludenz freut sich auf deinen Besuch!