Spannende Spiele beim 2. Short-Set Turnier

0
2

Bei der 2. Auflage des Short-Set Turniers waren 16 Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit am Start. In vier Gruppen spielte jeder gegen jeden, die vier Gruppensieger hatten die Chance auf den Turniersieg.

Beim Short-Set Turnier spielt man auf einen kurzen Satz bis 4, bei 3:3 wird das Match im Champions-Tie-Break entschieden.

Ein tolles Turnier mit Teilnehmern aller Altersklassen, Duelle die es sonst nicht gibt und vor allem viel Spaß.

Am Ende setzte sich die Jugend durch und es gab zwei Sieger: Titelverteidiger Julian Burtscher und Tobias Rauch

Im Halbfinale unterlagen Peter Weiler und Markus Pfister knapp.

Ein großes Dankeschön an alle TeilnehmerInnen, an Turnierleiter Luki Ammann und an unsere Wirtin Martha, die dem Ansturm im Clubheim gewachsen war und wie immer alle Anwesenden perfekt verpflegen konnte.

Die nächste Auflage des Turniers findet dann im Frühling auf den Freiplätzen statt.