Champions-Tie-Break-Schlacht zwischen Bludenz und Brand

0
10

Ein sehr spannendes Duell lieferten sich der TC Bludenz und der TC Brand am vergangenen Sonntag (26.1). Am Ende ging Bludenz mit 5:1 als Sieger hervor, 4 von 6 Partien wurden aber knapp im Champions-Tie-Break entschieden:

  • Lukas Ammann – Thorsten Eismann 3:6/6:3/10:7
  • Alex Butolen – Alex Bitschi 6:2/6:2
  • Georg Großlercher – Herwig Ganahl 6:2/5:7/10:8
  • Peter Burtscher – Michael Domig 6:3/3:6/10:8
  • Butolen/Großlercher – Eismann/Bitschi 3:6/1:6
  • Ammann/Burtscher – Ganahl/Domig 6:3/3:6/10:7

auf dem Foto: Eismann/Domig/Ganahl/Bitschi (TC Brand)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here